Kontakt aufnehmen

Betreuungsanfragen bitte immer per Nachricht stellen (siehe Feld unten), nicht telefonisch!

Ich versuche schnellstmöglich zu antworten, ob ich noch freie Kapazitäten habe. Unter Umständen kann dies jedoch ein paar Tage dauern.

Bitte machen Sie in der Nachricht folgende Angaben:

Name*, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse*, voraussichtlicher Entbindungstermin*, Ihr wie vieltes Kind Sie erwarten und ggf. Besonderheiten, sowie ge-wünschter Betreuungsumfang.


* = Diese Angaben sind erforderlich, um eine Anfrage bearbeiten zu können, die restlichen sind freiwillig​

Hinweise:

  • Hausbesuche biete ich nur im Radius bis

      max.15-20 km rund um 49626 Grafeld an.

  • Vorgespräche zum Kennenlernen der Hebamme zahlen die Krankenkassen nur einmalig! Das heißt, falls Sie bereits ein Treffen mit einer anderen Hebamme hatten, muss ich Ihnen das erste Treffen privat in Rechnung stellen. 

  • Privatversicherte sollten mit ihrer Versicherung den Umfang an Hebammenleistungen zuvor abklären 

 

Ich freue mich auf Ihre Familie!

Anika Siltmann

Hebamme

wohnhaft in

49626 Grafeld/Berge

Aufsichtsbehörde Gesundheitsamt Vechta

Patienteninformation zum Datenschutz
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig. Nach der EU- Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck ich Daten erhebe, speichere und weiterleite. Dieser Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in Puncto Datenschutz haben.
1. Verantwortlichkeit:
Hebamme Anika Siltmann, wohnhaft in 49626 Grafeld
anika.siltmann@gmail.com
2. Zweck der Verarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und mir als Ihrer Hebamme und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die ich oder Kolleginnen, Ärzte oder Gesundheitseinrichtungen erheben. 
Zu diesen Zwecken können mir auch andere Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. Arztbriefe, Entlassungsschreiben aus der Klinik). Die Erhebung dieser Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann ich keine sorgfältige Behandlung gewährleisten. 
3. Empfänger
Ich übermittle Ihre Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.   Empfänger können vor allem andere Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen oder von denen beauftragte Abrechnungszentren, Jugendämter, Gesundheitsämter oder Gesundheitseinrichtungen sein. 
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen.
Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung an weitere berechtigte Empfänger.
4. Speicherung
                                         Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf,                                              wie dies für die Durchführung der Behandlung und Abrechnung notwendig ist.
                Aufgrund rechtlicher Vorgaben bin ich verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss                    der Behandlung aufzubewahren.
5. Ihre Rechte
Sie haben das Recht, über die gespeicherten Daten von Ihnen Auskunft zu erhalten. Des Weiteren können Sie die Berichtigung dieser verlangen.
Unter besonderen Voraussetzungen steht Ihnen das Recht auf Löschung der Daten zu, sowie das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung und Übertragbarkeit.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage gesetzlicher Vorgaben, deshalb brauche ich nur in Ausnahmefällen Ihre Einwilligung. 
Ferner haben Sie das Recht sich bei der zuständigen Behörde für Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht regelmäßig erfolgt.
6. Rechtliche Grundlagen
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit b) Bundesdatenschutzgesetz.

Anika Siltmann

Hebamme

© 2018, Anika Siltmann